So ändern Sie die Hintergrundfarbe Ihrer Instagram Story

Profilfoto von Karen Lin, Autorin

Karen Lin

Instagram 101 | Okt 25, 2021

Möchten Sie mehr echte Instagram Follower?

Da Instagram ein einzigartiges Erlebnis in den sozialen Medien bietet und wahrscheinlich die mobilfreundlichste Plattform auf dem Markt ist, überrascht es nicht, dass sie bei Internetnutzern weltweit nach wie vor sehr beliebt ist. 

Da Instagramursprünglich als mobile Plattform konzipiert wurde, haben die zahlreichen Funktionen und die flüssige Benutzeroberfläche den Smartphone-Nutzern schon immer ein weitaus besseres Erlebnis geboten als die mobilen Apps anderer Social-Media-Plattformen. Instagram Story ist eine der vielen Funktionen der Plattform, die nach ihrer Einführung schnell zum Publikumsliebling wurde und heute als "Klassiker" von Instagram gelten kann.   

So ändern Sie die Hintergrundfarbe Ihrer Instagram Story

Instagram Story ist eine der am häufigsten genutzten Funktionen. Tatsächlich bevorzugen die meisten Nutzer IG Stories, wenn sie neue Inhalte posten oder Inhalte von Seiten ansehen, denen sie folgen. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass eine Story ein leichter "verdaulicher" Inhalt ist, einfacher zu erstellen ist und ein weniger anspruchsvolles Engagement sowohl des Story-Erstellers als auch der Follower ermöglicht. 

Stories bieten die gleichen Funktionen wie ein normaler Beitrag. Eine Story kann ein beliebiges Bild aus der Galerie Ihres Telefons sein, oder Sie können ein neues Foto mit der Story-Kamera aufnehmen. Eine Story enthält auch die Reaktionsschaltflächen, damit Ihre Follower mit Ihren Inhalten interagieren können. Sie können auch eine Umfrage oder ein Quiz erstellen oder Fragen über die Story posten. Die App bietet außerdem verschiedene Tools zur Fotobearbeitung. 

Eine der am häufigsten gestellten Fragen von Story-Erstellern ist, wie man die Hintergrundfarbe für eine Instagram Fotostory ändern kann. Wir führen Sie durch den Prozess der Anpassung der Hintergrundfarbe Ihrer Story und geben Ihnen einige praktische Tipps für die Erstellung einzigartiger und ansprechender Instagram Stories.  

So ändern Sie die Hintergrundfarbe Ihrer Instagram Story

Die Instagram story bietet unglaubliche Bearbeitungswerkzeuge und -optionen, egal ob Sie ein Foto, ein Video oder sogar einen Text veröffentlichen. Es gibt eine große Auswahl an Filtern; Sie können die Farbbalance, Helligkeit, Temperatur und andere Medienelemente bearbeiten; Sie können Ihren Inhalten andere Medienobjekte wie Emojis, GIFs und Vorlagen hinzufügen. Sie können auch Beiträge und Geschichten anderer Konten für Ihre Geschichte freigeben, sofern der ursprüngliche Beitrag/die ursprüngliche Geschichte öffentlich zugänglich ist oder wenn Sie in dem privaten Beitrag/der privaten Geschichte markiert wurden. 

Trotz der zahlreichen Optionen, die für die Anpassung einer Story zur Verfügung stehen, gibt es einen Fall, in dem die Erstellung einer Story viel zu wünschen übrig lässt - nämlich dann, wenn ein Bild, das Sie veröffentlichen möchten, nicht perfekt in das Standardlayout der Story passt. Was Sie erhalten, ist eine Instagram Story, die auf einem scheinbar zufällig schattierten Hintergrund liegt. Die Hintergrundfarben - in der Regel ein zweifarbiger Farbverlauf - werden nicht zufällig ausgewählt. Der Algorithmus von Instagramwählt die dominanten Farbtöne aus Ihrem Foto aus und verwendet sie als Hintergrund, um eine koordinierte und nahtlose Ästhetik zu schaffen, die mit Ihrem "unvollkommen" passenden Bild verschmilzt. 

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Hintergrundfarben unattraktiv sind, können Sie das Bild auch vergrößern, um den Hintergrund zu verdecken. Dabei können natürlich einige Elemente des Fotos verloren gehen, wenn Sie es vergrößern, oder es kann nicht so ästhetisch aussehen wie das vollständige Foto. 

Es gibt aber noch eine dritte Möglichkeit: Sie können die Hintergrundfarbe Ihrer Instagram Story ändern. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie dies tun können. 

Sie können die Hintergrundfarbe ändern, wenn Sie eine neue Story erstellen oder den Beitrag bzw. die Story einer anderen Person für Ihre Story freigeben oder wenn Sie ein hochgeladenes Bild aus der Galerie Ihres Telefons verwenden. 

Ändern der Hintergrundfarbe für den Modus "Gemeinsame Geschichte/Erstellen

1. Hinzufügen der Medien zu Ihrer Geschichte

Wenn Sie eine Story teilen möchten, in der Sie markiert sind, oder die Story eines öffentlichen Kontos, klicken Sie einfach auf die Option "Zur Story hinzufügen" am unteren Rand der Story. Wenn Sie einen Beitrag, in dem Sie markiert sind, oder einen öffentlichen Beitrag teilen möchten, klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche unter dem Beitrag und tippen Sie dann auf "Beitrag zu Ihrer Geschichte hinzufügen".

Sie können auch den "Erstellungsmodus" verwenden, um eine Geschichte hochzuladen. Wischen Sie in Ihrem Story-Menü einfach nach links, und schon können Sie interaktive Sticker, Zeichnungen und Text kombinieren, um eine Story zu erstellen. 

So ändern Sie die Hintergrundfarbe Ihrer Instagram Story

2. Ändern der Hintergrundschattierung

Wenn Sie sich im "Erstellungsmodus" befinden, finden Sie oben auf dem Bildschirm eine Farbpalettenoption. Tippen Sie einfach darauf und Sie können einen Farbton, eine Volltonfarbe oder einen Farbverlauf auswählen, der Ihnen gefällt. Wenn Sie den Hintergrund vollständig anpassen möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Farboptionen. Wählen Sie die Option "Scribble" am oberen Rand des Bildschirms und wählen Sie dann aus der Palette der verfügbaren Marker. Die Markierungen bestimmen die Deckkraft des Hintergrunds. Am unteren Rand des Bildschirms finden Sie die Farbauswahlen. Tippen Sie auf die gewünschte Farbe. Um die Farbe auf den Hintergrund anzuwenden, berühren Sie einfach mit dem Finger den Bereich um Ihr Bild herum und halten ihn gedrückt. Wenn Sie Ihren Finger loslassen, wird die Farbe als neuer Hintergrund angewendet. 
  2. Dropper-Werkzeug. Wählen Sie erneut die Option "Scribble" und dann einen Marker aus. Anstatt eine Farbe auszuwählen, wählen Sie das Dropper-Werkzeug, das Sie ganz links unter den Farbauswahlen finden. Ziehen Sie die Pipette und platzieren Sie sie in einem Bereich des Mediums, der die gewünschte Farbe enthält. Sobald die Pipette die ausgewählte Farbe aufgenommen hat, berühren Sie mit dem Finger den Hintergrund und lassen ihn dann los, um die Farbe anzuwenden. 

Ändern der Hintergrundfarbe für hochgeladene Medien

Sie können jeden der oben genannten Schritte verwenden, um die Hintergrundfarbe eines hochgeladenen Mediums anzupassen. Allerdings wird dann das gesamte Medium und nicht nur der Hintergrund mit der von Ihnen gewählten Farbe bedeckt. Sie benötigen also einen zusätzlichen Schritt, um Ihre hochgeladene Story fertigzustellen. 

So ändern Sie die Hintergrundfarbe Ihrer Instagram Story

1. Wiederholen Sie die Farbschritte

Wählen Sie die gewünschte Methode zur Anpassung der Hintergrundfarbe Ihrer Geschichte. Wenn Sie die Farbe anwenden, wird sie auch das gesamte Bild abdecken. 

2. Verwenden Sie das Radiergummi-Werkzeug

Wählen Sie aus den Markierungsoptionen oben auf dem Bildschirm das Radiergummi-Werkzeug aus. Ziehen Sie den Radiergummi einfach über das hochgeladene Medium - beginnen Sie in der Mitte und arbeiten Sie sich nach außen vor - bis Sie so viel davon freigelegt haben, wie Sie möchten. Das Radiergummi-Werkzeug erzeugt auch einen einzigartigen künstlerischen Effekt. 

Abschließende Überlegungen

Instagram Stories bieten eine wunderbare Möglichkeit, einzigartige Inhalte zu teilen und mit Ihren Followern in Kontakt zu treten. Und es gibt so viele Möglichkeiten, kreativ zu werden, ganz gleich, ob Sie ein hochgeladenes Medium oder einen geteilten Beitrag bzw. eine Story bearbeiten oder eine Kombination aus verschiedenen Elementen erstellen. Gegebenenfalls kann die Anpassung der Hintergrundfarbe dem fertigen Produkt einen makellosen und ausgewogenen Look verleihen oder einen auffälligen Kontrast zu Ihren Medien bilden. 

Probieren Sie es aus und haben Sie Spaß dabei!