Private Instagram-Konten anzeigen: Wie man es macht

Profilfoto von Heidi Lang, Autorin

Heidi Lang

Instagram-Tipps | Mar 20, 2023

Möchten Sie mehr echte Instagram-Follower?

Das kennen wir alle. Sie scrollen durch IG und sehen sich andere Profile an, als Sie auf ein privates Instagram-Konto stoßen. Sie möchten mehr über das Konto oder die Posts dieser Person erfahren, ohne eine Follow-Anfrage zu senden. Jetzt fragst du dich: "Gibt es eine andere Möglichkeit, private Instagram-Konten zu sehen?"

Zum Glück haben wir alle Antworten auf deine Frage. Lies weiter, um mehr über private Instagram-Seiten zu erfahren, wie man sie anzeigt, was man nicht verwenden sollte und vieles mehr.

Path Social Logo und rotes Overlay über einem Telefon auf einem gemusterten Tisch, das ein privates Instagram-Profil zeigt.

Was ist ein privates Instagram-Profil?

Der private Modus von Instagram steht allen persönlichen Konten zur Verfügung, unabhängig davon, ob Sie ein normaler Mensch oder eine bekannte Persönlichkeit sind. Wenn Sie Ihr Profil in den privaten Modus versetzen, können nur Ihre Follower Ihre Beiträge sehen, mögen und kommentieren.

 Sie haben auch die Kontrolle darüber, wer Ihrem Konto folgt, da Sie Anfragen zum Folgen bestätigen oder ablehnen können. Außerdem können Sie jederzeit in den öffentlichen Modus wechseln. Mit einem öffentlichen Instagram-Konto kann jeder in der App Ihre Beiträge sehen und ihnen folgen. 

Geschäftskonten sind jedoch immer öffentlich. Jeder Instagram-Nutzer kann Ihnen folgen und Ihre Beiträge sehen, mögen und kommentieren. Wenn Sie Ihr Konto privat machen möchten, ändern Sie es zurück in ein persönliches Konto.  

Anders als bei Facebook gilt der private oder öffentliche Modus bei Instagram für das gesamte Konto, nicht für einzelne Fotos oder Beiträge. Wenn Sie ein privates Konto haben, können Sie die Sichtbarkeit bestimmter Beiträge nicht für die Öffentlichkeit festlegen. Wenn Sie ein öffentliches Profil haben, können Sie die Sichtbarkeit ausgewählter Beiträge nicht auf privat setzen. 

Bevor Sie Ihr Profil in den privaten oder öffentlichen Modus versetzen, sollten Sie die Vor- und Nachteile abwägen. Hier sind ein paar Fragen, die Sie sich stellen sollten:

  • Wie ernst nehmen Sie Ihre Privatsphäre?
  • Was ist der Zweck deines Instagram-Kontos?
  • Macht es Ihnen etwas aus, wenn völlig Fremde oder Menschen, die Sie kaum kennen, Ihnen folgen und Ihre Beiträge sehen und/oder darauf reagieren? 

Allerdings ist es kein Weltuntergang, wenn Sie sich für eine Option entscheiden und später wechseln möchten. Sie können jederzeit problemlos zwischen den beiden Modi wechseln. Probieren Sie beide aus, um zu sehen, was für Sie am besten funktioniert.

Path Social-Logo und roter Filter über der Nahaufnahme der Ansicht eines privaten Instagram-Kontos.

Warum Sie Ihr Instagram-Konto privat machen sollten

Die Privatisierung von Instagram ist der beste Weg, um Ihre Inhalte zu schützen. Wenn Sie den privaten Modus wählen, wissen Sie, wer Ihre Fotos, Videos und anderen Medien sehen kann. Wenn Sie diese Mauer errichten, verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Informationen in die falschen Hände geraten. Dies ist besonders wichtig, um junge Erwachsene und Teenager vor Räubern oder anderen schlechten Akteuren zu schützen.

Allerdings möchte nicht jeder sein Konto privat halten. Wenn Sie zum Beispiel in 5 Minuten 1.000 Follower haben wollen, müssen Sie Ihr Konto offen halten. So ist es für andere einfacher, Ihre Inhalte zu entdecken.

Gründe für die Anzeige privater Instagram-Konten

Bevor wir in die Details gehen, wie man private Instagram-Konten einsehen kann, sollten wir über das "Warum" sprechen. Warum sollte jemand ein privates Instagram-Konto sehen und tiefer graben wollen? Manchmal ist die Antwort ganz einfach. 

Sie sind seit kurzem Mitglied bei Instagram oder haben gerade das Profil einer Person gesehen, die Sie kennen. IG ist eine soziale Plattform; Sie möchten sich mit dieser Person und ihren Inhalten verbinden. Aber sagen wir mal, das ist nicht der Fall. Wenn Sie derjenige sind, der versucht, Zugriff auf den Instagram-Feed einer Person zu erhalten, sollten Sie sich einige Fragen stellen:

  • Ist die Einsicht in dieses private Konto für meine Sicherheit oder meinen Seelenfrieden wichtig?
  • Möchte ich mir die Seite dieser Person ansehen, weil sie mich wirklich interessiert?
  • Kenne ich diese Person und möchte ich ihr Freund in der App sein?
  • Ist es für meine Arbeit wichtig, dass ich diese privaten Inhalte sehe?
  • Ist die Einsicht in private Instagram-Profile für den Kontoinhaber oder für mich von Vorteil?

Warum Sie private Instagram-Seiten nicht sehen sollten 

Betrachten wir nun die andere Seite der Medaille. In welchen Fällen sollten Sie ein Instagram-Profil privat lassen?

  • Du kennst die Person nicht. Wenn Sie keine Verbindung zu dieser Person haben, lassen Sie ihre Seite so, wie sie ist.
  • Viele Menschen erstellen ein privates Instagram-Konto, weil sie nicht möchten, dass die Öffentlichkeit ihre Fotos und Videos sieht. Wenn sie dich nicht darum gebeten haben, ihre Seite zu sehen, respektiere ihre Wünsche.
  • Das Betrachten des privaten Instagram schadet Ihrer psychischen Gesundheit oder der psychischen Gesundheit der anderen Person.
  • Der Inhaber des Profils hat Sie gebeten, seine Seite nicht anzusehen oder ihm keine Folgeanfrage zu senden.

Gibt es eine legale Möglichkeit, ein privates Instagram-Profil anzusehen?

Sie können ein privates Instagram-Profil ansehen, indem Sie ein Follower werden - vorausgesetzt, die Person stimmt Ihrer Anfrage zu. Einem privaten Konto zu folgen ist die einzige legitime Möglichkeit, dessen Beiträge zu sehen und mit ihnen zu interagieren. Ob sie Ihre Anfrage zum Folgen bestätigen, hängt von zwei Faktoren ab:

  • Wie gut man Sie kennt.
  • Wie sehr sie ihre Privatsphäre schätzen. 

Nehmen wir an, sie halten Sie nur für eine flüchtige Bekanntschaft. Das gewünschte Konto könnte Ihnen Zugang gewähren, wenn die Person ihre Privatsphäre nicht allzu sehr schützt. Wenn Sie ein Fremder sind und die Person ihren Kreis auf Familie und Freunde beschränkt, wird sie Ihre Folgeanfrage nicht bestätigen. Das bedeutet, dass Sie keine Möglichkeit haben, ihre privaten Beiträge zu sehen. 

Einige Prominente erstellen zum Beispiel ein Konto für die Öffentlichkeit und ein weiteres nur für ihre Bekannten. Dieses zweite Konto ist ein "Finsta" oder Fake-Instagram-Konto. Wenn Sie ein Fan sind, können Sie ihnen nur über ihr öffentliches Profil folgen. Ihr privates Instagram-Profil ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Sie müssen möglicherweise andere Wege finden, um mehr über ihr Privatleben zu erfahren. 

Path Social-Logo und roter Filter, der das Bild überlagert, wie man ein privates Instagram-Konto anzeigt.

Andere Methoden zum Anzeigen eines privaten Instagram-Kontos

Wir sind ehrlich zu Ihnen. Wir wissen, dass Sie bei einer Google-Suche, wie Sie private Instagram-Beiträge anzeigen können, nicht auf "Folgen" drücken wollen. Oder Sie können es nicht, was bedeutet, dass Sie eine Möglichkeit suchen, das zu umgehen. Hier kommen wir in den Bereich des Online-Stalkings.

Online-Stalking mag in der heutigen Zeit der sozialen Medien allgegenwärtig sein, aber es gehört nicht zum guten Ton. Berühmte Persönlichkeiten wissen natürlich, dass das Eindringen in ihre Privatsphäre zum Paket gehört. Dennoch ist der Zugriff auf ihre privaten Konten mit kreativen und betrügerischen Mitteln inakzeptabel. Dies gilt auch für die privaten Konten von Durchschnittspersonen. 

Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, ein privates Instagram-Konto einzusehen. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, empfehlen wir Ihnen, die meisten dieser Methoden nicht auszuprobieren. Warum? Weil einige von ihnen direkt gegen die Nutzungsbedingungen von Instagram verstoßen. 

Wenn Sie einige dieser Methoden anwenden, um die privaten Fotos einer anderen Person zu sehen, kann dies zu einer Suspendierung, Sperre oder Blockierung führen. Hier sind die gängigsten Tricks. 

Erstellen einer neuen Identität für ein temporäres IG-Konto

Die gängigste Lösung, um private Instagram-Profile zu sehen, ist die Erstellung eines gefälschten Kontos. Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie wissen, dass die Person, der Sie folgen möchten, eine Folgeanfrage von Ihnen nicht genehmigen wird.

Sie lassen dich vielleicht rein, wenn sie nicht darauf bedacht sind, dass Fremde ihre privaten Instagram-Fotos und Instagram-Stories sehen können. Die Erstellung eines gefälschten IG-Kontos wird jedoch nicht funktionieren, wenn sie sehr vorsichtig sind, wem sie ihre privaten Instagram-Fotos zeigen.

Dupliziertes Konto erstellen

Eine andere Art von gefälschtem Instagram-Profil, das Sie erstellen können, ist ein Duplikat-Konto. Das heißt, Sie geben sich als ein anderer Nutzer aus. Haftungsausschluss: Wir raten dringend von dieser Methode ab. Dennoch wenden unzählige Personen diese Praxis an, um private Instagram-Konten einzusehen. 

Wie funktioniert diese Strategie? Identifizieren Sie zunächst Ihr Zielkonto. Das heißt, das private Konto, das Sie sehen möchten. Dann recherchieren Sie sein Netzwerk und seine Aktivitäten auf allen Konten in den sozialen Medien. Dazu gehören Likes und Kommentare zu den Beiträgen anderer Personen oder sogar öffentliche Fotos, auf denen sie markiert sind. 

Zweitens: Identifizieren Sie das gewünschte Instagram-Profil, das Sie imitieren möchten. Dieses Profil sollte jemand sein, den sie kennen und mit dem sie interagieren, der aber nicht ihr bester Freund ist. Sie sollten eine Person auswählen, der Ihre Zielperson nicht sofort eine SMS schicken wird, um die Identität Ihres gefälschten Kontos zu bestätigen.

Wählen Sie Ihren Kandidaten aus und speichern Sie sein Profilbild auf Ihrem Gerät. Verwenden Sie dann dieses Foto, um ein neues Profil zu erstellen. Kopieren Sie alles, was in ihrer Biografie steht, und fügen Sie es in die Biografie des Betrugskontos ein. Sobald Sie das identische Profil fertiggestellt haben, senden Sie eine Folgeanfrage an das private Instagram-Konto der Zielperson.

Manchmal funktioniert dieser Trick. Aber nur für kurze Zeit. Irgendwann kommt der ursprüngliche Benutzer, auf den Sie Zugriff haben wollten, dahinter. Wahrscheinlich wird er Sie enttarnen, blockieren und melden, wenn dies geschieht. Dies kann erhebliche Auswirkungen auf Ihr Leben außerhalb der Online-Welt haben. Aber bevor das passiert, können Sie sich das Profil und die Beiträge der Person genau ansehen.

Wenn die Person schlau ist, kann sie das gefälschte Konto sofort erkennen, und die Mission des Fälschers würde scheitern. Die Zielperson wird das Konto sperren und es Instagram melden.

Das Path Social-Logo und der rote Filter überlagern das Google-Suchlogo.

Eine Google-Suche durchführen

Wussten Sie schon, dass Sie Google Bilder verwenden können, um private IG-Seiten anzuzeigen? Wenn das Zielprofil früher ein öffentliches Konto hatte, dann können Sie es bei Google finden. Google indiziert öffentliche Instagram-Beiträge. Wenn Sie also eine Google Bildersuche durchführen, finden Sie möglicherweise einige alte, öffentliche Beiträge. Suchen Sie einfach mit Google nach dem aktuellen Nutzernamen und/oder echten Namen der Zielperson. 

Führen Sie eine Suche auf anderen Social-Media-Plattformen durch

Manchmal muss man auf eine andere App ausweichen. Wenn Sie die privaten Instagram-Konten Ihrer Wahl nicht sehen können, sehen Sie sich den Rest der Online-Präsenz dieser Personen an. In der Regel haben Instagram-Nutzer auch Konten auf anderen Social-Media-Plattformen, wie Facebook, Twitter und TikTok. Wenn Sie immer noch auf der Suche nach Ihrer Zielperson auf IG sind, können Sie nach deren anderen Konten in den sozialen Medien suchen. Geben Sie in die Suchleiste dieser anderen Apps den IG-Benutzernamen oder den echten Namen ein.

Es besteht natürlich immer die Möglichkeit, dass sie auch ihre anderen sozialen Seiten eingeschränkt haben. Aber diese Methode ist einen Versuch wert. Sie können immer noch einen Einblick in ihr Leben bekommen, ohne eine grenzwertig unethische Methode anzuwenden. 

Werfen Sie einen Blick über das Konto eines Freundes

Nicht jedes Instagram-Konto landet auf der falschen Seite eines privaten Instagram-Profils. Was wir damit meinen? Wir meinen, dass Sie Ihre Freunde fragen sollten. Wenn Sie und Ihre Zielperson gemeinsame Freunde haben und diese Freunde Ihrer Zielperson bereits folgen, haben Sie eine Chance. Fragen Sie Ihre Freunde, ob sie Ihnen erlauben, das Profil der Zielperson über ihr Konto einzusehen.

Wenn Sie und diese Person sich nahe stehen, bitten Sie sie, Ihnen Screenshots von den Instagram-Inhalten Ihrer Zielperson zu schicken. Ein Wort der Vorsicht: Stellen Sie sicher, dass Ihr Freund Ihrer Zielperson nichts von Ihrem Plan erzählt. Sie wollen Ihre Tarnung nicht auffliegen lassen.

Path Social-Logo und roter Filter überlagern eine Hand, die ein Telefon mit Instagram vor einem Laptop hält.

Sprechen Sie direkt mit dem Kontoinhaber

Nennen Sie uns altmodisch, aber wenn Sie private Instagram-Profile sehen wollen, sollten Sie mit den Menschen dahinter sprechen. Wir wissen, wir wissen. Sie haben wahrscheinlich Ihre Gründe, warum Sie nicht mit den privaten Instagram-Besitzern kommunizieren wollen. Aber wenn es kein Risiko für deine Sicherheit darstellt, solltest du versuchen, persönlich mit ihnen zu sprechen. Sprich mit ihnen über deine Probleme oder lerne sie im echten Leben kennen. Das wird dir mehr Aufschluss geben als alles, was auf IG steht.

Apps von Drittanbietern verwenden

Hier kommen wir zur letzten Möglichkeit, private Instagram-Konten einzusehen: der private Instagram-Profil-Viewer. Eine Instagram-Viewer-App verspricht, Ihnen vollständigen, vertraulichen und unauffindbaren Zugriff auf die Seite eines anderen IG-Nutzers zu gewähren. Es gibt eine Menge Apps von Drittanbietern, die "Instagram private profile viewer tools" anbieten.

Sie sollten bei diesen Apps vorsichtig sein, denn die meisten funktionieren nicht so, wie sie beworben werden. Genau wie bei Instagram-Story-Viewer-Apps, Web-Viewern für Instagram und Apps, um zu sehen, wer Ihre IG anschaut. Betrüger entwickeln sie, um Geräte mit Malware oder Ransomware zu infizieren. Andere nehmen einfach nur Ihr Geld, wenn Sie Glück haben, oder, schlimmer noch, stehlen Ihre Daten.

Das Path Social-Logo und ein roter Filter überlagern behandschuhte Hände mit einem Vergrößerungsglas, das aus einem Laptop-Bildschirm herausragt.

Top 10 Private Instagram Viewer Apps

Sind Sie immer noch an privaten Instagram-Viewer-Apps interessiert? Hier sind einige der beliebtesten privaten Instagram-Viewer. Bitte beachten Sie, dass wir keine der in dieser Liste aufgeführten Websites oder Dienste unterstützen. Was Sie mit Ihren persönlichen Daten machen, bleibt Ihnen überlassen. Wir raten Ihnen jedoch dringend, mit Vorsicht vorzugehen.

mSpy

Um die Inhalte privater Instagram-Konten zu sehen, ohne dass diese davon wissen, probieren Sie mSpy aus. Mit dieser App zum Betrachten privater Instagram-Konten können Sie alles sehen, von den Inhalten einer Person bis hin zu ihren Follower-/Following-Listen. Sie können sie auch auf anderen sozialen Plattformen wie Tinder, Facebook und Viber verwenden. Der einzige Nachteil ist, dass die App nicht kostenlos ist. Sie müssen einen guten Batzen Kleingeld für all diese Leistung investieren.

Glassagramm

Willst du eine private Viewer-App, die mehr kann als IG? Dann schau dir Glassagram an. Dieser Dienst zeigt Ihnen nicht nur private Instagram-Stories und -Inhalte. Sie können ihn auch zum Verfolgen und Überwachen von Anrufen, Handyaktivitäten und GPS verwenden. Diese App ist bei Eltern sehr beliebt, um sicherzustellen, dass ihre Kinder online und im Alltag sicher sind.

IGLookup

IGLookup ist der am meisten verwendete private Profilbetrachter von IG. Wie funktioniert dieser private Instagram-Viewer? Sie gehen einfach auf die IGLookup-Website, klicken auf die Schaltfläche "Jetzt spionieren" und geben den Benutzernamen Ihrer Zielperson ein. Der Vorgang dauert in der Regel eine Weile, bis die App die privaten Posts der Zielperson anzeigt. 

PrivatInsta

Der nächste Punkt auf unserer Liste der Tools von Drittanbietern, um private Instagram-Konten einzusehen? PrivateInsta. Diese App ist mit Android, iOS, Windows und OSX kompatibel. Für die App müssen sich die Nutzer nicht anmelden, um private Konten einzusehen. Allerdings müssen Sie zunächst eine Umfrage ausfüllen. Danach müssen Sie nur noch den Benutzernamen Ihres Ziels auf der Website der App eingeben. Klicken Sie auf "Senden", und schon sind Sie im Geschäft.

Das Path Social-Logo und der rote Filter überlagern die Ansicht eines privaten Instagram-Kontos.

InstaLooker

Sind Sie an einem privaten Instagram-Viewer interessiert, der keinen Download erfordert? Dann herzlich willkommen bei InstaLooker. Gehen Sie direkt zur Website, klicken Sie auf "Jetzt spionieren", geben Sie den Benutzernamen Ihrer Zielperson ein und klicken Sie dann auf "Viewer starten". Die App bietet auch eine Exportoption, mit der Sie die Fotos und Videos Ihrer Zielperson herunterladen können. 

InstaRipper

Um private Inhalte auf IG mit Hacking zu sehen, versuchen Sie InstaRipper. Zuerst müssen Sie die App herunterladen. Sie ist mit Android, iOS, Mac OS und Windows kompatibel. Dann geben Sie den Benutzernamen Ihrer Zielperson ein. Sie erhalten einen Link, über den Sie die privaten Konten Ihrer Zielperson einsehen können. 

InstaDPS

Möchten Sie eine neue Möglichkeit, private Konten einzusehen? Laden Sie InstaDP herunter. Diese App funktioniert anders als andere Apps zur Anzeige privater Profile. Sie bittet Sie, den Instagram-Benutzernamen Ihrer Zielperson zu kopieren und in das Eingabefeld einzufügen. Anschließend klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen". Das private Instagram-Profilbild wird angezeigt. Klicken Sie es mit der rechten Maustaste an, um es auf Ihrem Gerät zu speichern. Danach können Sie es jederzeit wieder aufrufen. 

Privater Fotobetrachter

Von allen privaten Instagram-Viewern ist dies der bekannteste. Es ist leicht zu sehen, warum: es ist alles im Namen. Dieser Instagram Private Account Viewer funktioniert wie die anderen Apps. Sie müssen die Website der App besuchen und den Benutzernamen Ihres Ziels angeben. Die App bittet Sie zu überprüfen, ob das angezeigte Profil korrekt ist. Sobald Sie dies bestätigt haben, können Sie das Konto der Zielperson einsehen, ohne dass diese davon weiß. 

WatchInsta

Sie müssen sich nicht bei Ihrem IG anmelden, um private Instagram-Konten zu sehen. Verwenden Sie stattdessen WatchInsta. Besuchen Sie einfach die Website und geben Sie den Benutzernamen Ihrer Zielperson ein. Wählen Sie die Art der Inhalte aus, die Sie ansehen möchten: Fotos, Videos, Textdateien oder alles zusammen. Klicken Sie auf "Profil anzeigen". Sie haben auch die Möglichkeit, einzelne oder alle Dateien im .zip-Format zu exportieren. 

Insta-Downloader

Der letzte auf unserer Liste ist dieser Instagram Private Account Viewer: Insta-Downloader. Mit dieser App können Sie nur das Profilfoto Ihrer Zielperson herunterladen. Gehen Sie auf die Website der App, fügen Sie den Link des Profilfotos in das Download-Feld ein und klicken Sie auf "Foto herunterladen".

Path Social Logo und Rotfilter überlagern Hände, die ein Telefon mit einem privaten Instagram-Konto vor einem Laptop halten.

Wie kann man sein Instagram-Konto privat machen?

Wenn Sie Wert auf Ihre Privatsphäre legen und den Zugang zu Ihrem Profil einschränken möchten, stellen Sie die Sichtbarkeit Ihres Kontos auf privat. Es wird immer Leute geben, die einen Weg finden, Ihre Privatsphäre-Einstellungen zu umgehen. (Das heißt, sie könnten eine oder alle der oben genannten Methoden ausprobieren. Seien Sie besonders vorsichtig, bevor Sie neue Follow-Anfragen genehmigen.) Dadurch werden jedoch die meisten Personen herausgefiltert und Sie haben die Kontrolle darüber, wer Sie anschaut, kommentiert, mag, teilt oder Ihnen Direktnachrichten sendet.

Um Ihr Konto auf privat zu schalten, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Starten Sie Ihre Instagram-App. 
  2. Tippen Sie auf das kleine Symbol Ihres Profilbildes in der unteren rechten Ecke. 
  3. Wenn Sie auf Ihrer Profilseite sind, drücken Sie auf die drei horizontalen Linien oben auf der Seite. Tippen Sie auf "Einstellungen".
  4. Tippen Sie in den Kontoeinstellungsoptionen auf die Schaltfläche "Datenschutz". 
  5. Oben sehen Sie "Kontodatenschutz" und direkt darunter die Option "Öffentliches/Privates Konto".
  6. Ihr Konto ist öffentlich, wenn die Schaltfläche grau (nach links) ist. Tippen Sie auf die Schaltfläche, um sie nach rechts zu verschieben. Sie wird blau, was bedeutet, dass Sie Ihr Instagram-Konto privat gemacht haben. 

Path Social-Logo und roter Filter über einer Hand, die ein Telefon hält und ein privates Instagram-Konto betrachtet.

Was zu tun ist, anstatt zu versuchen, private Instagram-Konten einzusehen

Es ist verlockend, einen privaten Instagram-Viewer oder andere fragwürdige Methoden auszuprobieren, um private Instagram-Konten zu sehen. Aber wir empfehlen stattdessen Folgendes: Konzentrieren Sie sich weniger auf die Profile, die Sie nicht sehen können, und mehr auf die, die Sie sehen können. Noch besser: Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre eigene Seite und ihr Wachstum. Auf diese Weise können Sie mehr aus der App herausholen und vielleicht sogar eine neue Geschäftsquelle finden.

Abschließende Überlegungen

Wenn Ihr Instagram-Konto persönlich ist, ist es immer am besten, es privat zu halten. Wenn Sie wissen möchten, was jemand postet, schicken Sie ihm eine Anfrage. Wenn das nicht möglich ist, suchen Sie auf Google und anderen Social-Media-Plattformen nach der Person. 

Andere Methoden sind trügerisch und unethisch. Denken Sie daran, dass jedes unethische Verhalten dazu führen kann, dass Sie von Ihrer Zielperson blockiert und sogar von Instagram verbannt werden. 

Sind Sie an etwas Besserem interessiert, als zu versuchen, private Instagram-Accounts anzusehen? Gehen Sie eine Partnerschaft mit Path Social ein, um Ihr IG-Scrolling in eine IG-Strategie zu verwandeln. Bei Path Social haben wir ein internes Expertenteam und einen proprietären KI-Targeting-Algorithmus aufgebaut. 

Warum? Um Ihre Instagram-Präsenz auszubauen. So erreichen wir organische, gezielte, interessierte und engagierte Nutzer. Machen Sie sich keine Sorgen mehr über private Konten! Beginnen Sie noch heute damit, Instagram-Follower zu gewinnen und zu vermehren.