Wie man Filmrollen auf Instagram bearbeitet: Grundlagen der Bearbeitung, die Sie kennen müssen

Profilfoto von Karen Lin, Autorin

Karen Lin

Instagram 101 | 16. Mai 2024

Möchten Sie mehr echte Instagram Follower?

Wenn Sie auf Instagram erfolgreich sein wollen, können Sie sich nicht ewig auf einfache Bilder und Karussellbeiträge verlassen. Sie müssen auf Reels setzen - diesekleinen, mundgerechten Kurzvideos, durch die jeder wie verrückt scrollt. Laut HypeAuditor sind Reels das Instagram Content-Format mit der höchsten Reichweite. Es ist also ein Muss für jeden Inhaltsersteller. Natürlich müssen Sie wissen, wie man Reels auf Instagram bearbeitet, bevor Sie virale Reels-Videos veröffentlichen können.

Ihre Reels werden nicht erfolgreich sein oder viral gehen, wenn Sie sie nicht gut bearbeiten. Vom ansprechenden Ton bis zu nahtlosen Übergängen müssen Sie in der Lage sein, eine interessante Geschichte durch eine durchdachte, witzige Bearbeitung effektiv zu erzählen.

Deshalb haben wir es uns heute zur Aufgabe gemacht, Sie durch den Bearbeitungsprozess von Reels zu führen. Am Ende dieses Leitfadens sollten Sie wissen, wie Sie Instagram Reels so bearbeiten, dass sie glänzen. Scrollen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Jemand nimmt ein vertikales Video mit einem Smartphone auf einem Stativ an einem Produktionsstandort auf.

Wie man Rollen auf Instagram bearbeitet: 4 grundlegende Funktionen, die man kennen sollte

Keine Sorge - niemand erwartet von Ihnen, dass Sie von heute auf morgen wissen, wie man Reels wie ein professioneller Kameramann oder Filmregisseur bearbeitet. Aber das Mindeste, was Sie tun können, ist, die grundlegenden Bearbeitungsfunktionen des Reels-Editors von Instagramzu erlernen. So können Sie damit beginnen, unterhaltsame, relevante Reels für Ihr Publikum zu erstellen, während Sie langsam fortgeschrittenere Funktionen erlernen.

Wenn Sie die Grundlagen der Videobearbeitung kennen, haben Sie einen guten Einstieg in die Welt der Reels. Selbst mit minimalen Kenntnissen können Sie sich mit Kurzvideos kreativ ausdrücken. Außerdem können Sie die Konkurrenz ausstechen, vor allem, wenn die wichtigsten Konkurrenten Ihrer Marke in der Branche nicht mit Reels vertraut sind. Wenn Sie den Bearbeitungsprozess beherrschen und interessante Reels veröffentlichen, können Sie Ihr Publikum ansprechen und Ihre Marke stärken.

Sind Sie bereit, die Grundlagen für die Bearbeitung einer Filmrolle auf Instagram zu erlernen? Hier sind fünf wichtige Techniken, mit denen Sie vertraut sein müssen, um Ihre Reise zu beginnen.

1. So bearbeiten Sie die Cliplänge in Aufzeichnungen

Schauen wir uns zunächst an, wie Sie die Cliplänge in Reels bearbeiten können. Wenn Sie die Länge eines Clips bearbeiten, "trimmen" Sie ihn, d. h. Sie schneiden Teile ab, die nicht relevant sind. Auf diese Weise können Sie mehr Platz für wichtige Videoclips in Ihrem Reel schaffen. Das Zuschneiden von Clips ist auch wichtig, wenn Sie möchten, dass Ihre Videos einem bestimmten Rhythmus entsprechen.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie ein Video oder Foto zu Ihrem Reel hinzufügen und die Länge im endgültigen Video bearbeiten können.

1. Klicken Sie auf der Startseite von Instagram auf das Pluszeichen am unteren Rand, um einen neuen Beitrag zu erstellen.

2. Wählen Sie Aufnehmen und importieren Sie Fotos und Videos aus Ihrer Galerie, um sie Ihrem Projekt hinzuzufügen. Sie können auch vor Ort ein Foto oder Video mit der Kamera aufnehmen.

3. Sobald Sie Videoclips ausgewählt oder aufgezeichnet haben, werden sie im Reels-Editor als Balken angezeigt.

4. Tippen Sie auf den Clip, den Sie zuschneiden möchten. Sie sollten einen gelben Kasten mit dickeren Rändern um den Balken herum sehen. Das bedeutet, dass Sie diesen Clip ausgewählt haben.

5. Klicken Sie auf einen der beiden Ränder des Clips und ziehen Sie ihn, um ihn zu kürzen. Ziehen Sie ihn nach rechts, um die Länge zu verkürzen, und nach links, um sie zu verlängern. Sie können diesen Vorgang mehrmals wiederholen, bis Sie die richtige Videolänge erreicht haben.

2. So schneiden Sie die Musik auf Instagram Rollen

Das Hinzufügen von Musik ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Reels lebendiger und spannender zu gestalten. Manchmal sind die Hintergrundmusik und die Soundeffekte das A und O eines Reels. Sie müssen also wissen, wie Sie Musik zu Ihren Kurzvideos hinzufügen können.

Aber Sie können nicht einfach jeden beliebigen Sound hinzufügen und dann Feierabend machen. Sie müssen auch strategisch vorgehen, welche Teile eines Songs Sie in Ihr Reel aufnehmen. Deshalb ist es genauso wichtig zu lernen, wie man Musik auf Instagram Reels trimmt.

Hier erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie Musik zu Ihren Reels hinzufügen und schneiden können:

1. Tippen Sie im Reels-Editor auf die Schaltfläche Audio hinzufügen am unteren Rand des Bildschirms. Sie sollte mit dem Symbol einer Musiknote versehen sein. Alternativ können Sie auch auf Tippen klicken , um Audio unter Ihren importierten Videoclips hinzuzufügen .

Path SocialDer Screenshot zeigt die Schaltflächen "Audio hinzufügen" im Reels-Editor.

2. Die Musikbibliothek sollte sich öffnen. Geben Sie den Song ein, den Sie in Ihr Reel aufnehmen möchten.

3. Suchen Sie den Titel aus den angezeigten Ergebnissen und tippen Sie ihn an, sobald Sie ihn gefunden haben.

Path SocialScreenshot des Instagram Musikverzeichnisses, wenn Sie einen Audioclip zu einem Reel hinzufügen.

4. Auf dem nächsten Bildschirm hören Sie Ihren Song. Ziehen Sie den Balken am unteren Rand des Bildschirms, um auszuwählen, welchen Teil des Songs Sie zu Ihrem Reel hinzufügen möchten. Klicken Sie dann auf " Fertig".

Path SocialScreenshot des Bildschirms zur Musikanpassung, nachdem Sie einen bestimmten Audioclip für eine Rolle ausgewählt haben.

5. Ziehen Sie die Ränder des Audioclips im Reels-Editor, um ihn zu kürzen oder zu verlängern.

Path SocialDer Screenshot zeigt die Griffe zum Trimmen eines Audioclips auf dem Bildschirm des Reels-Editors.

3. Hinzufügen von Textüberlagerungen zu Ihren Videoclips

Das Hinzufügen von Texteinblendungen ist eine gute Möglichkeit, Ihren Videos mehr Kontext zu verleihen. Sie eignen sich auch hervorragend als Untertitel, für den Fall, dass Ihre Zuschauer Ihr Reel stumm schalten. Auf diese Weise können Sie Ihre Botschaft immer noch vermitteln. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Überlagerungen über Ihre Videos legen können:

1. Klicken Sie im Reels-Editor auf das Textsymbol am unteren Rand des Bildschirms. Sie können auch auf Tippen klicken , um Text unter dem ausgewählten Musikclip hinzuzufügen .

Path SocialDer Screenshot zeigt die Leiste "Text hinzufügen" unterhalb des Audioclip-Bereichs im Editor von Instagram .

2. Wählen Sie eine der vielen verfügbaren Schriftarten aus.

3. Geben Sie ein, was Ihr Text-Overlay sagen soll.

4. Passen Sie Ihren Text mit verschiedenen Farben, Konturen und Animationseffekten an.

5. Wenn Sie mit Ihrem Text zufrieden sind, klicken Sie auf " Fertig".

Path SocialBildschirmfoto von jemandem, der ein Text-Overlay für eine Rolle eintippt.

6. Ziehen Sie das Text-Overlay an die gewünschte Stelle auf der Rolle, um es zu positionieren.

7. Klicken Sie erneut auf Fertig .

Path SocialDer Screenshot zeigt, wie ein Text-Overlay in einem Videoclip neu positioniert wird.

8. Wie bei Video und Audio können Sie die Ränder der Textüberlagerung ziehen, um sie zu kürzen oder zu verlängern.

Path SocialDer Screenshot des Bildschirms des Walzen-Editors zeigt ein erfolgreiches Text-Overlay.

4. Verwendung eines Greenscreens für kreativere Filmrollen

Diese Technik ist nicht ganz so einfach, aber sie ist auf Instagram sehr beliebt geworden. Wenn Sie bei Reels gewinnen wollen, müssen Sie zumindest verstehen, wie es funktioniert.

Mit einem Greenscreen können Sie alle Arten von Hintergründen für Ihre Reels erstellen. Es ist ein fantastisches Werkzeug, mit dem Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können, vor allem, wenn Sie in Ihren Videos viele Geschichten erzählen wollen. So funktioniert es bei Reels:

1. Richten Sie zu Hause oder in Ihrem Studio einen Greenscreen ein.

2. Stellen Sie sich vor den Bildschirm und filmen Sie Ihre Videos.

3. Laden Sie eine Bearbeitungs-App herunter, die einen Chroma-Key, auch bekannt als Greenscreen, verwendet. Wir empfehlen KineMaster, eine der besten Drittanbieter-Apps für die Bearbeitung von Filmrollen.

4. Öffnen Sie die App und importieren Sie Ihre Greenscreen-Videos.

5. Verwenden Sie die Chroma-Key-Funktion der App, um den Hintergrund in Ihren Clips zu ändern. Sie können andere Videos und Fotos als Hintergrund verwenden

6. Bearbeiten Sie Ihre Videos nach Belieben und speichern Sie sie auf Ihrem Gerät. Laden Sie sie in den Instagram Reels-Editor hoch und nehmen Sie von dort aus die erforderlichen Bearbeitungen vor.

Können Sie eine Filmrolle nach der Veröffentlichung bearbeiten?

Instagram können Sie Beiträge wie Fotos und Karussells bearbeiten, aber können Sie einen Reel auch nach der Veröffentlichung bearbeiten?

Ja, es gibt ein paar Dinge, die Sie nach der Veröffentlichung Ihrer Reels ändern oder austauschen können. Dazu gehören das Titelbild, die Beschriftung und die Position Ihres Reel-Beitrags. Rufen Sie dazu die Filmrolle in Ihrem Instagram Gitter auf. Klicken Sie dann auf die drei Punkte über dem Video und wählen Sie "Bearbeiten". Von dort aus können Sie die notwendigen Änderungen an den grundlegenden Details vornehmen.

Sie können jedoch nichts an dem Video und an der Art und Weise, wie Sie es bearbeitet haben, ändern. Wenn Sie die Art und Weise, wie Sie Ihr Reel bearbeitet haben, ändern möchten, besteht die einzige Möglichkeit darin, es zu löschen und neu zu veröffentlichen.

Instagram ist eine Plattform, die dafür bekannt ist, Authentizität um jeden Preis zu bewahren. Deshalb ist es nicht erlaubt, Reels zu bearbeiten, die bereits veröffentlicht und von vielen gesehen wurden. Wenn du ein Video bearbeitest, änderst du im Grunde die Ästhetik und die Botschaft deines Beitrags. Dies kann für neue Zielgruppen irreführend sein, insbesondere wenn der ursprüngliche Beitrag viele Aufrufe und eine hohe Beteiligung erzielt hat.

Kann man nach der Veröffentlichung Musik zu einer Filmrolle hinzufügen?

Sie fragen sich: "Kann man einem Reel nach der Veröffentlichung Musik hinzufügen?" Wie bei der Bearbeitung der Videoclips können Sie leider auch bei einem veröffentlichten Reel keine Musik hinzufügen oder bearbeiten. 

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie den Originalton hinter den Videoclips von Reel hören möchten? Wir verstehen das. Manchmal fällt Ihnen erst auf, dass etwas verbessert werden muss, wenn Sie das vollständige Reel nach der Veröffentlichung sehen. Vielleicht haben Sie sich bessere Soundeffekte für Ihr Reel ausgedacht als die, die Sie verwendet haben. Oder vielleicht stört es Sie, dass einer Ihrer Clips nicht mit dem Takt des Hintergrundsongs übereinstimmt. Leider können Sie die Musik hinter Ihrem Reel nur ändern, indem Sie es löschen, neu bearbeiten und erneut veröffentlichen.

Wir wissen, dass es ein großer Aufwand ist. Aber wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Reel mit einer anderen Hintergrundmusik zehnmal interessanter ist, dann nur zu!

Beste Filter für Instagram Spulen

Die Verwendung von Instagram Filtern ist eine hervorragende Möglichkeit, das Aussehen Ihrer Fotos zu verbessern und ihnen mehr Pep zu verleihen. Aber wussten Sie, dass Ihre Lieblings-Fotofilter auch auf Reels verfügbar sind?

Filter sorgen dafür, dass alle Videoclips in Ihrem Reel ein einheitliches Aussehen und einen einheitlichen Ton haben. Wenn Sie sich für den richtigen Filter entscheiden, wird Ihr Reel auch aufmerksamkeitsstärker, was für mehr Aufrufe sorgt. Außerdem ist er perfekt geeignet, um Reels visuell aufzupeppen, selbst wenn Sie keine Ahnung von Farbkorrekturen haben.

Möchten Sie die Stimmung und das Gefühl Ihres Reels mit einem coolen Filter aufwerten? Hier sind einige der besten Filter für Instagram Reels:

  • Paris: Erhellt und erweicht Ihre Videos für ein glattes, luftiges Finish.
  • Oslo: Erhöht Kontrast und Wärme für ein gemütlich wirkendes Video.
  • Tokio: Ein klassischer Schwarz-Weiß-Filter, der Ihrem Reel eine stimmungsvolle Atmosphäre verleiht.
  • Jaipur: Verstärkt die Farbsättigung und macht die Farbtöne weicher, so dass ein lebendiger Look entsteht.
  • Rio de Janeiro: Fügt einen Farbverlauf über Ihre Videoclips hinzu, um eine fröhliche, lebendige Stimmung zu erzeugen.

Neben Fotofiltern können Sie auch Augmented-Reality-Filter (auch AR-Filter genannt) auf Reels verwenden. Diese Filter fügen 3D-Objekte und digitale Elemente über den Bildschirm zu Ihrer realen Umgebung hinzu. Meistens verwenden die Leute AR-Filter, um ihre Gesichter in Videos zu verbessern. Die Filter können Ihr Gesicht schminken oder niedliche Designelemente und Accessoires auf dem Bildschirm hinzufügen.

Möchtest du ein Reel von dir mit einem AR-Filter posten, um ein dynamischeres Video zu erhalten? Nehmen Sie einfach ein Video von sich selbst auf und verwenden Sie den Filter Ihrer Wahl im Reels-Editor.

Lassen Sie Ihre Reels ihr volles Potenzial erreichen, indem Sie Ihr IG-Publikum vergrößern

Die Bearbeitung von Instagram Reels mag einschüchternd wirken. Aber denken Sie daran: Übung macht den Meister. Machen Sie sich die Füße nass und versuchen Sie, einfache Reels mit grundlegenden Bearbeitungstechniken zu erstellen. Üben Sie, wie Sie Videoclips zuschneiden, Texteinblendungen einfügen und mit Musik in Ihren Videos experimentieren. Bald haben Sie den Dreh raus und können fortgeschrittenere Funktionen wie Greenscreens und nahtlose Übergänge ausprobieren.

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Reels auf Instagram bearbeiten können, ist es Zeit für den nächsten Schritt - das Aufrufen der Reels. Das geht am besten, wenn Sie dafür sorgen, dass Sie ein aktives Publikum haben. Dabei kann Ihnen Path Social behilflich sein.

Unser firmeneigener Algorithmus identifiziert Ihr Schlüsselpublikum. Dann setzen wir erstklassige Werbestrategien ein, um Ihre Inhalte zu verbreiten. Sie werden nicht nur jede Menge Likes, Kommentare und Engagement für Ihre Beiträge erhalten, sondern auch viele neue Follower gewinnen. Das Beste daran ist, dass all diese neuen Fans zu 100 % echt sind, niemals gefälscht. Wachsen Sie noch heute mit uns auf Instagram !